Sünde Schandmaske

0,99 

Der zweite Band des düsteren Fantasy Epos über den Heiligen Krieg im Herem …
… mystisch, erotisch und teuflisch gut!

Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

Die Babylonier nannten mich Lilītu, die Hebräer לילית …
… und dann kamen die Christen. Sie teilten die Welt in Gut und Böse und eine 1,80 Meter große Frau mit geschwungenen Hörnern, Fledermausflügeln und Hufen wie eine Ziege, die zwei seelenverschlingende Runenklingen in die Schlacht führte, ließ sich für die bigotten Kuttenträger nur schwer mit dem Begriff Gut vereinbaren. Die Menschen nennen mich Tänzerin des Krieges, Verführerin der Nacht oder einfach Dämon. Die Inquisition hat mich vor Jahrhunderten gefangen genommen und jetzt mit Runen der Macht an eine der ihren, eine junge Unterwerferin namens Trisch gebunden, um einen Serienmörder zu jagen, der auf bestialische Art jungen Frauen umbringt. Ich sollte fliehen, doch dann müsste ich jeden in meiner Nähe töten und damit wäre ich wirklich das Monster, das die Kirche in mir sehen will und sie hätten recht, wenn sie mich einkerkern und foltern. Außerdem steckt hinter den Morden anscheinend mehr als die Perversionen eines Triebtäters und führt mitten in die Gräuel des Heiligen Krieges.
Dies ist meine Geschichte und die Geschichte des Heiligen Krieges im Herem, dessen Ausgang über das Schicksal zweier Welten und meines Volkes entscheidet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sünde Schandmaske“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Content kann leider nicht angezeigt werden. Bitte akzeptieren Sie Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu erhöhen. Darunter fallen Einbettungen in soziale Medien und Weitergabe von Informationen an Dritte. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf unserer Seite zur Datenschutzerklärung: Datenschutz ist wichtig